PROGRESSIVE CELTIC FOLK
PROGRESSIVE CELTIC FOLK

Tricky Notes

                                          Der Bandname zeigt ziemlich eindeutig, wohin die musikalische Reise, sprich, der Hörgenuss geht: knifflig, verzwickt oder auch heikel  und trickreich. So das musikalische Material und die instrumentale Virtuosität der Bandgründer Andreas Fabian und Steffen Knaul. Mit   „ Flauto Perverso“ und   „ Speed-fiddle“  seit vielen Jahren in verschiedenen Bands unterwegs, beschreiten sie in ihrem jüngsten Projekt  „Tricky Notes“ -Progressive Celtic Folk- neue musikalische Wege.

 

Von Irish – Schottischem Folk geprägte groovige Instrumentals stehen neben „Jethro Tull“ - Klassikern wie „ Locomotive breath“ oder „ Bourree“.

Neue Interpretationen von Loreena McKennitt treffen auf weniger bekannte akustisch geprägte Stücke von Ian Anderson und ergänzen so das spannende und vielseitige Repertoire, bei denen die Künstler ihre multiinstrumentalen Fähigkeiten präsentieren.

Impressionen 08.07.2017 Merseburg Schlossgrabenkonzert

Abschlusssession mit Glefiddle

Merseburg, 08.07.2017

CD  " Stage of Life  "

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Fabian